Neues von uns!

DSP Service Center am Standort Bad Homburg erweitert und modernisiert!

Pünktlich wurde am 1.10. das neue Service Center der DSP eröffnet, in dem Managed IT Services für namhafte Kunden produziert werden.

Das neue Service Center der DSP ist hochmodern und mit Alarm-, Video- und Brandschutzanlagen gesichert. Der zentrale DSP Service Desk nimmt Anfragen von Usern entgegen, leistet erste Hilfestellung und macht für jede Anfrage ein kundenindividuelles Ticket im kundeneigenen ITSM System auf. Kundengeräte werden in speziell gesicherten Lagerräumen vorgehalten und im Kundenauftrag mit der individuellen Software für Kunden betankt, personalisiert und europaweit versendet. Defekte Geräte werden zurückgeholt, repariert und dem Gerätekreislauf wieder zugeführt oder fachgerecht entsorgt. In einer engen Kooperation mit Rhenus werden auch größere Kunden europaweit mit hochwertigen Managed IT Services bedient. Als besonderen Service erhalten Kunden, die ihre Alt-Geräte mit DSP/Rhenus verwerten Gutschriften für wiederverwertbare Geräte oder Entsorgungszertifikate für Daten und/oder E-Schrott. Mit dem 24-Stundenservice werden zwischenzeitlich europaweit mehr als 50.000 IT-Arbeitsplätze entstört und mit zertifizierungsfähigen Best Practice-IT Geschäftsprozessen strukturiert und prozessorientiert verändert. Jede Gerätebewegung und Zustandsänderung wird dabei in den Kundensystemen vom DSP-Team protokolliert, so dass Kunden auf aktuelle Bestandsdaten zugreifen und den jeweiligen aktuellen Auftragsstatus einsehen können.

„Endlich können wir uns auf unsere Kernaufgaben in der IT konzentrieren und einem Spezialisten das komplette Life-Cycle-Management unserer europaweit verstreuten Workplaces überlassen“, so ein zufriedener DSP-Kunde.

      

      

DSP IT Service GmbH wird zum ersten deutschen Trainingspartner von Nexthink

2ter Juli, 2014 - Lausanne - Nexthink, der führende Anbieter für Monitoring und Analyse von IT Services in Echtzeit aus der Anwenderperspektive gibt heute bekannt, dass der zertifizierte Gold Partner DSP IT Service GmbH mit Sitz in Bad Homburg vor der Höhe, als erster offizieller Trainingspartner für Nexthink in Deutschland agieren wird.

Erst jüngst (März 2014) hatte das hessische Unternehmen eine Nexthink Integration für die Matrix42 Workplace Management Lösung entwickelt.

Die positiven Erkentnisse aus diesem Projekt, die Gewinnung einiger bedeutender Kunden aus unterschiedlichen Industriezweigen für die Integration von Nexthink und die aktive Umsetzung durch die Consultants der DSP IT Service GmbH, haben letztlich zum "logischen nächsten Schritt" in der Beziehung der beiden Unternehmen geführt, so der Vertriebsleiter der DSP IT Service GmbH.

"Wir freuen uns sehr über die Entscheidung von Nexthink uns zu Ihrem offiziellen und vor allem ersten Trainingspartner in Deutschland berufen zu haben und werden schon bald die ersten Schulungen rund um das Thema IT Operations Analytics durchführen", sagt Dr. Steffen Scholtze, Geschäftsführer der DSP IT Service GmbH.

"Wir freuen uns mit der DSP einen kompetenten Partner zu haben, der unseren Kunden Training vor Ort anbieten kann und somit unser Service-Offering in Deutschland weiter auszubauen", Martin Markovsky, Channel Manager DACH, Nexthink (Originalartikel).

Nexthink durchleuchtet IT-Performance für Warema

Pressemitteilung zum Gemeinschaftsprojekt der DSP IT Service GmbH und Nexthink beim Unternehmen Warema Renkhoff SE.

Der führende Sonnenlicht-Manager Warema Renkhoff SE, ein inhabergeführtes Unternehmen für technische Sonnenschutzlösungen, beauftragt den Schweizer Spezialisten für Enduser IT Analytics Nexthink mit einer 360 Grad ITPerformance-Analyse an insgesamt 3.000 angeschlossenen Arbeitsplätzen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, durch eine effiziente und beschleunigte Datenanalyse Fehlerquellen,die zu Performanceproblemen führen, schneller zu identifizieren und damit einen verbesserten IT-Support anbieten zu können. Über seinen Partner DSP stellt Nexthink dem UnternehmenIT Analytics zur Verfügung, um eine umfassende und permanente Analyse der Performance sämtlicher IT-Prozesse aus der Endanwenderperspektive abzubilden.

Seiten

Kundenstimmen

"Wer Matrix und Nexthink nutzt, braucht den DSP-Konnektor"

Karsten Glied, CIO proService GmbH

Service

Rufen Sie uns an! Unser Sales Team berät Sie gerne


06172 679 460

DSP Nexthink-Connector

"Wer Matrix und Nexthink nutzt, braucht den DSP-Konnektor"

Karsten Glied, CIO proService GmbH